Hygline GmbH
Hinterdorfstrasse 10
CH-3550 Langnau
Tel. +41 (0)34 495 61 71

 

Lussolin 357 Asulam 5 L

Beschreibung
Herbizid gegen Blacken und Farne
Anwendungsbedingungen:
Bei wüchsigem Wetter auf voll entwickelte Blacken vor der Blütenstängelbildung (nach dem Austrieb oder nach einem ersten Schnitt, vor der Bildung von Blütentriebe).
Keine Behandlung im Hochsommer (Mitte Juni bis Ende August). Nicht auf nasse Pflanzen spritzen. Nach einer Behandlung sollten mindestens während 6 Stunden kein Niederschlag fallen.
Die ersten Anzeichen der Wirkung sind ca. 2 Wochen nach der Behandlung an Ausbleichen und Wuchshemmungen erkennbar. Keine Behandlung in Beständen mit blühenden Pflanzen.
Dosierung:
Blacken:
Wiesen und Weiden:
Blacken (Stumpfblättrige Ampfer): 3-4L /ha
Alpenblacken: 6-8L /ha
Kernobst, Steinobst: Blacken: 3-4L /ha
Adler- und Wurmfarne:
Wiesen und Weiden: 6 L /ha, kurz nach der Entfaltung Blattspreiten.
Für weitere Dosierungen Etikett beachten.


Gefahrentext

Vor Gebrauch Etikette und Produkteinformationen lesen.

Gefahrensymbole

CHF 142.00